Details

Nächtliche «Aha!»-Erlebnisse im Zürcher Engrosmarkt

Am 4. Juni führte Geschäftsführer Michael Raduner rund 50 Gäste des il TAVOLO Teams durch den Zürcher Engrosmarkt.

Von 22 bis 24 Uhr erfuhren die Gäste alles über il TAVOLO 2014 – und das Wichtigste über den Zürcher Engrosmarkt. Geschäftsführer Michael Raduner führte die rund 50 Anwesenden durch die Markthalle und über die LKW-Rampen. Viele von ihnen waren zum ersten Mal hier und staunten nicht schlecht über die grosszügige Infrastruktur, die Nacht für Nacht zum Leben erwacht. Die Gäste waren beeindruckt, wie die Aktivitäten im und um den Markt von Minute zu Minute sichtlich zunahmen – und dies alles in einer einzigartigen Atmosphäre. Leider war es für die Führung, die kurz nach 23 Uhr startete, für Engrosmarkt- Verhältnisse immer noch viel zu früh. Einige Partner des Zürcher Engrosmarktes hatten ihre Stände bereits geöffnet und erklärten den Besucherinnen und Besuchern ihr Angebot. Am Ende der 200 Meter langen Markthalle angekommen, wurde das vielseitige Angebot von Venzi & Paganini AG sowie der Marinello & Co AG bewundert. Beim Rückweg über die LKW-Rampe erlebten die Gäste authentisch mit, wie Lieferanten und Partner des Zürcher Engrosmarktes emsig Nachtarbeit leisten, damit die Produkte am nächsten Morgen frisch und in höchster Qualität bei den Konsumenten ankommen.